© NVA-Interessengemeinschaft Halle/Saale
Damals   1945 notiert von OSL a. D. Gerold Möller
Kalenderblätter NVA - Interessengemeinschaft Halle/Saale Start Unsere Division Episoden Kalenderblätter Interessengemeinschaft Galerie Links Wir SAS-Nachricht NVA - Interessengemeinschaft Halle/Saale
Besucher
counter
© NVA-Interessengemeinschaft Halle/Saale
Alljährlich erinnert der Elbe Day im April an die historische Begegnung US-amerikanischer  und sowjetischer Truppen gegen Ende des II. Weltkrieges am 25. April 1945 auf der  zerstörten Elbe-Brücke in Torgau. 4 US-Soldaten überquerten in einem Boot die Elbe und  begegneten einem sowjetischen Oberstleutnant. Einen Tag später, am 26. April 1945, wurde  das Treffen mit den Originalteilnehmern von einem sowjetischen Frontfotografen  pressewirksam nachgestellt. An diesem Tag trafen sich die Kommandeure der 69. US-  Infanterie-division sowie der sowjetischen 58. Gardedivision  in Torgau. Der "Handschlag von Torgau"  wurde für Fotografen und Kameraleute vorbereitet - es entstand das offizielle Foto  des Handschlags zwischen Leutnant Robertson und Leutnant Silwaschko. Vom Jahr 1946/47  an bis zum Jahre 1990 wurde durch die amerikanische Militärmission in Potsdam der sog.  
„Torgau Day“ zur Erinnerung an die historische Begegnung an der ELBE organisiert. Dazu erschienen in den 60er und 70er Jahren auch immer der Oberkommandierende der GSSD, zumindest aber bei Verhinderung der Chef des Stabes. Allerdings kühlten sich nach dem Einmarsch der  sowjetischen Truppen in Afghanistan die Beziehungen rapide ab und es waren nur noch sowjetische Verbindungsoffiziere im Range eines Obersten, einmal sogar nur im Rang eines Oberstleutnants dabei.Einer der damals am Treffen teilnehmenden US-Soldaten, Joe Polowsky, setzte sich in der  Zeit des Kalten Krieges für die Anerkennung des 25. April als „Weltfriedenstag“ ein. Gemäß seinem Letzten Willen erhielt er 1983 die letzte  Ruhestätte auf dem evangelischen Friedhof in Torgau. Zum 50. Jahrestag ihrer Begegnung auf der zerstörten Brücke erhielten Alexander  Silwaschko und William Robertson 1995 die Ehrenbürgerschaft der Stadt Torgau.
Und Heute           Der nächste Elbe Day, diesmal als „Tag der Begegnung“  sollte vom     24.-26.04.2020 in Torgau stattfinden.                        Es wäre in diesem Jahr 2020 ein sicherlich machtvolles Bekenntnis zum Frieden aus Anlass des 75. Jahrestages des Sieges der Antihitlerkoalition über den Faschismus geworden.